Logo.gif (11537 Byte)

 

Homepage   Kontakt   Produktübersicht Siemens   Übersicht Hersteller Alarmtechnik

  

Alarmzentrale Sintony 420

Multimedia-Einbruchmeldezentrale zum Aufbau einer universellen Sicherungsanlage. Konzipiert für gewerbliche Anwendungen. Das 1,5 mm Stahlgehäuse ist auf Öffnung überwacht und plombierbar. Integriert sind Hauptplatine, Netzteil und Transformator. Ein- und Ausgänge sind in Funktionstyp und Betriebsart vielseitig programmierbar.
Steckplätze für verschiedene Module:
- Analog- oder ISDN-Wählgerät
- Sprachmodul
- Audiomodul
- Relaiskarten mit je 2 Relais
Mindestkonfiguration: Zentrale, 1 Bedienteil.
Vielfältige Erweiterungsmöglichkeiten über E-BUS:
- 30 Linienerweiterungen
- 15 Zusatznetzteile
- 32 Bedienteile
- 4 LSN-Gateways für je 80 LSN-BUS-Melder
- 32 Wiegand-Gateways
- 3 Ausgangsmodule mit je 8 Ausgängen
- 4 Funkempfänger für insgesamt 48 Funkmelder und 28 Funkfernbedienungen
- 32 Kameramodule
- 32 Verifikationsmodule
Flexible Konfiguration ermöglicht hohe Funktionalität:
- Übertragung digitaler Protokolle und/oder Alarmtexte sowie bidirektionale Audioübertragung
- 2 Notrufstationen und 2 Servicezentralen anwählbar
- Fernkommunikation über integriertes Modem
- Brandmeldemodule zum Anschluss von 24 V Brandmeldern einsetzbar
Die Zentrale kann sowohl über Bedienteil als auch über PC, lokal oder über Modem, programmiert und ausgelesen werden. Konfigurierbare Zugriffsrechte für 482 Benutzer-PINs, 2 Besucher-PINs und 2 Techniker-PINs. 20 Zweijahres-Kalender erlauben eine flexible Zeitsteuerungen von Bereichen, PIN’s, Eingängen und Ausgängen. 16 Scharfschaltbereiche können in beliebigem Mix als Haupt-, Unter- und virtuelle Bereiche programmiert und 3 übergeordneten Ebenen zugeordnet werden. In jedem Scharfschaltbereich sind 8 Scharfschaltgruppen realisierbar. Unterschiedlichste Schärfungsvarianten. Überwachte Energieversorgung mit Einzelabsicherung. Stellplatz für eine 27,0 Ah Batterie im Zentralengehäuse. Echtzeituhr mit automatischer Sommer/Winterzeitumstellung.

Technische Daten

Sicherheitstechnik Jehle 2009 ©

                                                                                                                                                                                                                                                           nach Oben