Logo.gif (11537 Byte)

 

Startseite   Kontakt   Produktübersicht Siemens   Übersicht Hersteller Alarmtechnik

  

Kartenleser-Gateway

Sollten Sie bereits im Besitz von Transponderen aus einer anderen Anlage z.B. Zutrittskontrolle sein, besteht die Möglichkeit nach positiver Prüfung, diesen in evtl. an den Leser anzubinden. Der Vorteil, Sie haben einen Transponder für mehrere Systeme.

Mit dem Kartenleser-Gateway besteht die Möglichkeit, über abgesetzte Leser Türen zu öffnen oder die Sintony 420 Scharf- Unscharf- zu schalten. An ein Kartenleser-Gateway können max. 2 Leser angeschlossen werden. Ein Gateway ersetzt eine Linienerweiterung und ein Bedienteil, d.h. auf einem Gateway befinden sich 4 Eingänge, 2 Ausgänge, sowie 6 Statusausgänge. Es können max. 30 Gateways an eine Sintony 420 angeschaltet werden. Versorgt und adressiert werden die Gateways über den E-BUS.

 

 

Technische Daten

Betriebsspannung

12 VDC über E-BUS

Stromaufnahme

min. 11 mA, max. 35 mA

Eingänge

4

Ausgänge

8 (7 x OC, 1 x Relais)

Lagertemperatur

-10 ~ +55 °C

Betriebstemperatur

-10 ~ +55 °C

Gewicht

0,25 kg

Abmessungen (HxBxT)

54,5 x 156 x 20 mm

 

Sicherheitstechnik Jehle 2010 ©