Logo.gif (11537 Byte)

 

Startseite   Kontakt   Produktübersicht Siemens   Übersicht Hersteller Alarmtechnik

  

Sicherheitsbeschlag mit Schlüsselleser und Tastatur

Programmierbarer mechatronischer Sicherheitsbeschlag zum Anbau an Türen mit Profilzylinder-Einsteckschloss.
Betätigung durch Eingabe von Tastatur-Codes und/ oder durch Einschub elektronischer Chip-Schlüssel.
Mit Komfortverriegelung und optionalem Permanentzutritt. Außenbeschlag mit alphanumerischem Tastenfeld, Schlüsselleser, Drehknauf und Panzerplatte. 
Außenbeschlag wahlweise mittig, 12 mm rechts oder 12 mm links versetzt montierbar.
Innenbeschlag mit Türdrücker und Drehknauf.
Entfernungsmaß 72 oder 92 mm, variabel einstellbar.
Die Elektronik des Sicherheitsbeschlages (Beschlagplatine P/S 255) verwaltet 255 Zutrittsberechtigungen.
Tastaturcodes 4- bis 8-stellig wählbar.
Programmierbar per Programmierschlüssel und/oder PC-Software und Transfergerät.
Beliebige Chip-Schlüssel oder Tastaturcodes können jederzeit gültig gemacht oder gelöscht werden. Damit können Schließanlagen aufgebaut und bei geändertem Bedarf jederzeit angepasst werden.
Energieversorgung durch CR P2 Lithium-Langzeit-Batteriesatz mit Selbstüberwachung des Spannungspegels und Warntonautomatik. Kapazität für 40.000 Öffnungen.
Montagematerial Standard für Türstärken von 35 bis 73 mm mit Drückerstift 8 mm und Profilzylinder-Adapter.
Bei Türblattstärken > 73 mm werden Schrauben SR in längerer Ausführung benötigt.

Weitere RAL-Lackierungen in beliebigen Farben sind jederzeit nach vorheriger Absprache möglich.

Technische Daten

Batterie

6 V, 1300 mAh

Schutzart nach IEC

IP54 (außen)

Umweltklasse gem. VdS

II

Betriebstemperatur

-25° ~ +60° C

Gehäusematerial

Zinkdruckguss

Gehäusefarbe

weiss (RAL 9010)

Abmessungen (HxBxT)

Außenbeschlag ca. 275 x 58 x 52 mm Innenbeschlag ca. 275 x 62 x 27 mm

CE

EN 55022: 1987, Klasse B

VdS-Nr.

M 100316

 

Sicherheitstechnik Jehle 2010 ©